Privatpraxis Ole Roloff, Berlin Friedrichshain
ole-roloff-coach

Ole Roloff

Über mich

Begleitungen, Selbsterfahrung & Ausbildung

Erfahrungen, Prägungen & Werdegang

Mir ist die Arbeit mit Menschen und auch das Gebiet der Psychotherapie schon sehr lange eine Herzensangelegenheit. So arbeitete ich nach meinem Zivildienst in einer Werkstatt für behinderte Menschen neben meinem Studium unterstützend am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V. und schrieb auch meine Magisterarbeit über die „Konsumgeschichte der Psychopharmaka in der BRD seit den 1980er Jahren“. In dieser Zeit lernte ich auch das Autogene Training und seine großartige Wirkung auf den Geist kennen, das ich so seit 2006 praktiziere.

Da mir der „Mensch an sich“ und Arbeit mit Herz in meinen Anstellungen als Spezialist für Suchmaschinenoptimierung und der Selbstständigkeit als Webdesigner etwas zu kurz kamen, begann ich so bereits 2015 mein Ehrenamt als Sterbebegleiter am Diakonie-Hospiz Berlin-Lichtenberg, das ich als sehr bereichernd erlebe. Hinzu kam einige Jahre später die Begleitung und tiefe Freundschaft zu einem Menschen, die „Viele Menschen in einem Körper“ ist – allgemeiner bekannt als multiple bzw. dissoziative Persönlichkeit.

Entsprechend besuche ich auch schon lange Seminare zur Begleitung von Menschen mit Traumata, zur therapeutischen Grundhaltung, der systemischen Arbeit mit den inneren Anteilen, Entspannungstechniken, Selbstwert und ähnliche.

Diese Herzensangelegenheit erfüllt mich sehr, sodass ich Ausbildungen als Entspannungskursleiter, Stressbewältigungs-Therapeut, Hypnotherapeut anschloss und beruflich auf diesem Gebiet arbeite. Aktuell absolviere ich zudem noch die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und zum Körperorientierten Systemischen Therapeuten. Selbstverständlich absolviere ich auch viel Selbsterfahrung auf dem Gebiet.

Mit ihrer Effektivität sind sowohl die moderne Hypnotherapie als wissenschaftlich begründete psychotherapeutische Methode anerkannt (2006), die Systemische Therapie wurde 2008 als wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapie-Verfahren bestätigt.

Ich habe diese Kombination bewusst gewählt, da (1) Entspannung als Gegengewicht zur gestressten Anspannung eine wichtige Grundlage für ein gesundes und lebenswerteres Leben ist, ein geringer Selbstwert (2) viel Stress und Störungen auslösen kann und entsprechend eines der zentralen Themen in Therapie- und Coaching-Sitzungen ist, die Systemische Therapie (3) Störungen und Symptome als Wegweiser für Wachstum begreift und die Körpertherapie (4) und Hypnotherapie (5) die Arbeit auf der bewussten Ebene auf einer weitaus tieferen, dem Geist nicht immer zugänglichen Ebene unterstützen, lösen und verankern können.

Ausbildungen

Fortbildungen (Auszug)

Selbsterfahrung

Universitäts-Abschluss